Facebook Pixel

Nachhaltigkeit

Der Grund, warum wir existieren.


Nachhaltigkeitskriterien

Wie wir unsere Partner bewerten.




Wir arbeiten nur mit den umweltbewusstesten und sozialsten Marken zusammen


Um eine Partnerschaft mit uns eingehen zu können, müssen Marken bestimmte Mindestanforderungen in Bezug auf Herstellungspraktiken und Materialbeschaffung erfüllen. Wir prüfen die Bewerbungen der Marken und die entsprechenden Nachweise im Rahmen unseres gründlichen Bewertungsverfahrens sorgfältig.

Darüber hinaus prüfen wir die Markenpolitik und -praktiken in Bezug auf die nachstehenden operativen Bereiche. Dazu gehören Verwaltung, Marketing, Lagerhaltung und Vertrieb. Jeder Teil des Geschäftsmodells ist relevant.

Die Fair Cottage Nachhaltigkeitskriterien



Herstellung

  • Lokale Beschaffung
  • Recycelte Materialien
  • Nachhaltige & biologische Beschaffung
  • Lokale Herstellung
  • Tiergerechtheit
  • Vermeidung von Chemikalien & PFC's
  • Nachhaltige Verpackungen

Emissionen

  • CO2-Kompensation
  • Lieferkette & Herstellung
  • Transportoptimierung

Energie und Abfall

  • Reduktion von Wasserverunreinigungen
  • Grüne Energie
  • Abfallwirtschaft

Faire Arbeit

  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Diversität & Chancengleichheit
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Good Practices & Umwelt

Engagement

  • Ökologische & nachhaltige Innovation
  • Verbesserung, Recycling & Upcycling
  • Kreislaufwirtschaft
  • Soziale & umweltfreundliche Initiativen
  • Zusammenarbeit mit Organisationen

Transparenz

  • CSR Report
  • Datenweitergabe und Evaluierung
  • Wissensaustausch



Ethischer Konsumkreislauf


Nicht nur Marken sind dafür verantwortlich, sich nachhaltige Werte zu eigen zu machen.


Das Fair Cottage legt Wert auf ethischen Konsum und umweltbewusste Marken, aber ein dauerhafter Wandel hängt auch von den Verbrauchern ab. Unser Online-Shop macht es einfach, nachhaltige Produkte zu finden und Entscheidungen zu treffen, die einen positiven Einfluss auf unseren Planeten haben. Wir fordern Sie außerdem auf, den Lebenszyklus Ihrer Kleidung und Ausrüstung durch Reparatur, Wiederverwendung und Recycling zu verlängern.

The Fair Cottage Ethical Consumption Loop




Labels & Zertifizierungen

Öko-Labels sind die Abkürzungen des Vertrauens




Ökolabel und Nachhaltigkeitszertifikate für Marken


Viele Outdoor-Marken sind mit Nachhaltigkeitssiegeln zertifiziert, die sie entweder selbst vergeben oder deren Verwendung ihnen von einem Dritten gestattet wird. Diese Siegel sind oft erkennbar, aber nicht immer. Deshalb bietet The Fair Cottage detaillierte Informationen über alle Nachhaltigkeitslabels oder -zertifikate, die von Marken getragen werden, mit denen wir zusammenarbeiten. Auf diese Weise ist es einfach zu verstehen, welche Prozesse und Materialien sie verwenden, welche soziale Verantwortung sie haben, welche anderen Organisationen sie unterstützen und wer die Prüfungen im Zusammenhang mit den Labels und Zertifizierungen durchführt.

The Fair Cottage Labels and Certifications



Label für faire Arbeit und Handel


Hauptzweck der Siegel in dieser Kategorie ist es, das Engagement einer Marke für fairen Handel, Arbeitsbedingungen, Löhne, Arbeitnehmerrechte oder eine Kombination dieser Faktoren anzuzeigen. Die für die Vergabe der Siegel zuständigen Nichtregierungsorganisationen konzentrieren sich auf den Schutz der Interessen der Arbeitnehmer, die Förderung der Transparenz in den Lieferketten und die Überwachung der Standards durch regelmäßige Audits.


  • Fairtrade
  • Fair Labor Association
  • Fair Wear Foundation
  • World Fair Trade Organization




Tierschutz- und Umweltzeichen


Diese Art von Etikett bestätigt, dass die Marke, die es trägt, sich für den Schutz der Tiere und ihrer Rechte einsetzt. Einige Labels verpflichten sich, keine tierischen Materialien in ihren Produkten und Verfahren zu verwenden. Andere weisen auf eine Verpflichtung zum Schutz des Wohlergehens von Tieren hin, wenn eine Marke unter Verwendung von Materialien tierischen Ursprungs herstellt, oder auf eine Verpflichtung zur Erhaltung von Wildtierpopulationen und/oder deren Lebensräumen. Je nach Label können die Zertifizierungen auf der Grundlage eines Audits oder des Versprechens einer Marke, ethische Standards einzuhalten, erteilt werden

    • Down Codex
    • European Down & Feather Association
    • FSC
    • Peta
    • Peta Cruelty-Free
    • Peta Vegans Approved
    • Responsible Down Standard
    • Responsible Wool Standard




Etiketten für gute Praxis


Marken, die Etiketten dieser Kategorie tragen, müssen sich an strenge Standards der guten Praxis halten, um zertifiziert zu werden. Bei vielen Gütesiegeln zielen diese Standards speziell auf die Förderung von Sicherheit, Transparenz und Nachhaltigkeit in der Textilindustrie ab, während sich die Standards anderer Gütesiegel auf spezielle Bereiche von ethischer Bedeutung konzentrieren, wie etwa fairer Handel oder nachhaltige Surfbretter. Alle Marken werden von der vergebenden Organisation oder einem unabhängigen Dritten geprüft, um die Einhaltung der Standards zu gewährleisten.

  • B Corporation
  • Bionic Finish Eco
  • Bluesign
  • Content Claim Standard
  • Eco Board Project
  • Ecolabel
  • Global Organic Textile Standard
  • Grades of Green
  • Global Recycled Standard
  • Oeko-Text
  • Organic 100
  • Recycled 100 Claim Standard
  • The Better Cotton Initiative (BCI)




Sozial- und Umweltsiegel


Etiketten dieser Kategorie werden von Organisationen lizenziert, deren oberste Priorität die Sorge um den Planeten und seine Bewohner ist. Ein solches Siegel zeigt, dass eine Marke eine bestimmte Organisation sowohl gewissenhaft als auch finanziell unterstützt. Einige Organisationen richten ihre finanzielle Unterstützung auf ein bestimmtes Ziel aus, z. B. den Schutz der Meere, während Organisationen mit einem viel breiteren Spektrum ihre Einnahmen auf der Grundlage der Beiträge ihrer Interessengruppen auf verschiedene gute Zwecke verteilen.

  • 1% for the planet
  • Arbor Day Foundation
  • Climate Neutral Certified
  • European Outdoor Conservation Associaton
  • Hawaiian Legacy Rainforest Iniciative
  • My Climate
  • Parley
  • Protect Out Winter
  • Surfrider Foundation
  • Sustainable Surf
  • WWF




Materialen

Unser transparentes Materialklassifizierungssystem




Nachhaltige Materialien für Produkte


Wir bieten ausführliche Erklärungen zu allen Ökomaterialien, die auf unseren Produktseiten zu finden sind. Was bedeutet es? Wen oder was schützt es? Welche Organisation ist für die Zertifizierung des Materials zuständig? Das sind die Fragen, auf die wir Ihnen helfen, Antworten zu finden.

The Fair Cottage Sustainable Materials



Zertifizierte Materialien


Einige Organisationen bescheinigen, dass ein Produkt aus einem bestimmten Prozentsatz eines Materials hergestellt ist oder dieses enthält, das in den meisten Fällen von einem unabhängigen Dritten als von einer bestimmten Qualität und/oder aus einer bestimmten Quelle stammend überprüft wird. Solche Labels können verwendet werden, um zu überprüfen, ob ein Material nachhaltig, vegan, frei von Grausamkeiten, biologisch, recycelt, aus ethischen Quellen oder frei von schädlichen Chemikalien und Prozessen ist.

  • Bluesign
  • Down Codex
  • Eco Board Project
  • Ecolabel
  • European Down & Feather Association
  • Fairtrade
  • Global Organic Standard
  • Global Recycled Standard
  • Oeko-Text
  • Organic 100
  • Peta
  • Recycled 100 Claim Standard
  • Responsible Down Standard
  • Responsible Wool Standard
  • Peta Vegans Approved




Ökomaterialien


Neben den zertifizierten Materialien können Sie sich auf unseren Produktseiten darüber informieren, welche Produkte den Anspruch erheben, bestimmte nachhaltige Materialien zu verwenden. In einigen Fällen sind diese Materialien nicht zertifiziert oder von Dritten überprüft, entweder weil es keine Zertifizierung durch Dritte gibt oder weil die Marke die Verwendung des Materials selbst zertifiziert hat.

  • Basalt Fiber
    Basalt Fiber
  • Bamboo
    Bamboo
  • Bio Plastic
    Bio Plastic
  • Bio Resin
    Bio Resin
  • Cork
    Cork
  • Craft Paper
    Craft Paper
  • Hemp
    Hemp
  • Limestone
    Limestone
  • Linen
    Linen
  • Natural Wax
    Natural Wax
  • Natural Rubber
    Natural Rubber
  • Organic Cotton
    Organic Cotton
  • PFC Free
    PFC Free
  • Recycled ABS
    Recycled ABS
  • Recycled Cotton
    Recycled Cotton
  • Recycled EPS
    Recycled EPS
  • Recycled Neoprene
    Recycled Neoprene
  • Recycled Nylon
    Recycled Nylon
  • Recycled Poly
    Recycled Poly
  • Recycled PET
    Recycled PET
  • Recycled Rubber
    Recycled Rubber
  • Recycled Steel
    Recycled Steel
  • Recycled Wool
    Recycled Wool
  • Water Ink
    Water Ink
  • Water-based glue
    Water-based Glue
  • Wool
    Wool
  • Wood
    Wood
  • Yarn
    Yarn




Entwickelte technische Materialien


Einige technische Werkstoffe werden nicht von Dritten zertifiziert, weil sie nur von den Unternehmen, die sie entwickelt haben, oder von ihren Lizenzpartnern verwendet werden. Dabei handelt es sich in der Regel um Hochleistungswerkstoffe mit maßgeschneiderten Eigenschaften und komplizierten Verarbeitungsmethoden, die von den Muttergesellschaften patentiert sind.

  • Econyl
  • Primaloft
  • Tencel
  • Vibram