Facebook Pixel

DBris

DBris
Unsere Schuhe sind Müll

  • HAUPTSITZ & LAGERORT: Copenhagen, Denmark

D'Bris Shoes
77%


86%

Herstellung

  • Lokale Beschaffung
  • Recycelte Materialien
  • Nachhaltige & biologische Beschaffung
  • Lokale Herstellung
  • Tiergerechtheit
  • Vermeidung von Chemikalien & PFC's
  • Nachhaltige Verpackungen
67%

Emissionen

  • CO2-Kompensation
  • Lieferkette & Herstellung
  • Transportoptimierung
67%

Energie und Abfall

  • Reduktion von Wasserverunreinigungen
  • Grüne Energie
  • Abfallwirtschaft
100%

Faire Arbeit

  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Diversität & Chancengleichheit
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Good Practices & Umwelt
40%

Engagement

  • Ökologische & nachhaltige Innovation
  • Verbesserung, Recycling & Upcycling
  • Kreislaufwirtschaft
  • Soziale & umweltfreundliche Initiativen
  • Zusammenarbeit mit Organisationen
100%

Transparenz

  • CSR Report
  • Datenweitergabe und Evaluierung
  • Wissensaustausch


D'Bris Shoes

GESCHICHTE & PHILOSOPHIE

Wir sind die umweltbewusste Schuhmarke mit den saubersten Produkten für die Umwelt.

D'BRIS kommt von dem Wort Debris. Debris bedeutet verstreute Stücke von Müll oder Überreste. Das ist es, woraus D'BRIS recycelte Schuhe gemacht sind. Unsere Schuhe sind Trümmer.

Angefangen hat alles in einem Skatepark, als wir uns über einen kaputten Schuh und den Mangel an nachhaltigeren Alternativen auf dem Markt beschwerten. Zuerst wollten wir einfach nur herausfinden, wer in der Skate- und Surf-Community den besten recycelten Schuh herstellt. Es war schnell klar, dass es keinen Recycling-Schuh gab, der unserem Geschmack, Stil und Umweltbewusstsein entsprach. Als wir uns dann die so genannten Marktführer von Recycling-Schuhen in der allgemeinen Modeindustrie genauer ansahen, entdeckten wir bald, dass ihre Produkte hinter einer Fassade von Markttaktiken versteckt waren, die ihre Produkte als "grün" und "umweltfreundlich" erscheinen ließen, was gemeinhin als "Greenwashing" bezeichnet wird. Wir fanden auch heraus, dass die meisten dieser recycelten Schuhe, selbst wenn sie mehr Materialien enthielten, an fragwürdigen Orten hergestellt wurden, wo faire Arbeits- und Handelspraktiken suspekt waren. Wir haben uns also auf den Weg gemacht, um herauszufinden, ob wir einen recycelten Schuh mit recycelten Materialien in einer Fabrik herstellen können, in der faire Arbeits- und Handelspraktiken gelten. Ganz einfach, oder?

In der Tat war das keine leichte Aufgabe. Wir reisten quer durch Europa auf der Suche nach Lieferanten und ethischen Herstellungsmethoden für umweltfreundliche oder recycelte Schuhe. Auf einer Messe in Mailand wurden wir von den großen Modeanbietern ausgelacht, die sagten, ein erschwinglicher, nachhaltiger oder recycelter Schuh sei unmöglich! Wir fragten Hunderte von Branchenführern, warum es nicht mehr recycelte Schuhe auf dem Markt gibt? Und warum lügen die großen Modeunternehmen oder verbergen die sogenannten nachhaltigen Praktiken, mit denen sie werben? Niemand hatte eine klare Antwort, was uns nur noch mehr darin bestärkte, dieses Projekt ins Leben zu rufen. Unsere Mission setzte sich von 2018 bis 2019 fort, als wir weiterhin kleine Hinweise sammelten, bis wir schließlich eine lokale Lieferkette mit einer ethischen Fabrik mit fairen Arbeitsplätzen in Spanien festnagelten.

Seitdem haben wir es geschafft, einen preisgünstigen, handgefertigten Schuh aus Ozeanplastik und Autoreifen herzustellen, den wir Ende 2019 auf Kickstarter veröffentlicht haben, um die Produktion unserer ersten Charge Schuhe zu finanzieren. Unsere Mission ist endlich Wirklichkeit geworden und wir hoffen, dass Sie uns auf dieser Reise begleiten können, um unseren recycelten Schuh zu fördern und zu beweisen, dass eine nachhaltigere Option, wenn auch nicht vollständig nachhaltig, mit weniger Rohstoffen immer möglich ist.

PRODUKTE

Wir stellen in einer Fabrik für faire Arbeit in Spanien Unisex-Schuhe her. Die Idee hinter unseren Schuhen ist es, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Dennoch machen wir keine Kompromisse bei Komfort, Stil und Haltbarkeit.

HERSTELLUNG

Für etwas, das nach unserem Verständnis ökologisch nachhaltig ist, sollten die Auswirkungen auf die Natur gleich Null sein. Das Wort nachhaltig wird viel zu oft verwendet. Auch wenn wir uns bemühen, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, bezeichnen wir uns nicht als nachhaltig.

Ob die Materialien aus Erdöl, der Haut eines Tieres oder organischen Pflanzen hergestellt werden, alles hat negative Auswirkungen auf die Umwelt. Je weniger Rohmaterial, desto besser. Deshalb verwenden wir wiederverwendete oder recycelte Materialien. Wir tun dies so weit wie möglich und gewährleisten dennoch eine hohe Haltbarkeit.

Welche Schuhe du trägst, sichert allein noch keine gesunde Zukunft für unseren Planeten. Wir wissen das, aber wir glauben, dass jedes bisschen zählt, und um die schlechten Trends umzukehren, gibt es Millionen von kleinen Dingen, die geändert werden müssen. Ihre Schuhe sind eines davon. Indem wir bessere Lösungen anbieten und das Bewusstsein schärfen, können wir dazu beitragen, den Schneeball ins Rollen zu bringen.

Modetrends sind nichts für uns. Unser Ziel ist es, dass jeder Schuh, den wir herstellen, lange getragen wird und nicht in den Schrank wandert, weil er aus der Mode gekommen ist.

Wir beziehen unsere Autoreifen aus Spanien, ganz in der Nähe unserer Fabrik, und auch der Kunststoff, den wir für unsere Schuhe verwenden, stammt aus Spanien. Alle Prozesse, Klebstoffe und Farbstoffe, die in unserem Herstellungsprozess verwendet werden, sind nicht chemisch, unsere Schuhkartons und Verpackungen sind aus recyceltem Karton hergestellt.

EMISSIONEN

Es ist schwer zu messen, aber die Fabrik, in der unsere Schuhe hergestellt werden, wird mit Solarzellen betrieben, und wir stellen sicher, dass unsere Lieferkette so weit wie möglich in der Nähe der Fabrik liegt. Wir sind noch ein kleines Start-up-Unternehmen, aber wenn wir wachsen und expandieren, werden wir das natürlich weiter ausbauen.

ENERGIE UND ABFALL

Solarzellen in der Fabrik, in der die Schuhe hergestellt werden. Die in der Fabrik anfallenden Abfälle werden für die Herstellung der Innensohlen unserer Schuhe verwendet, so dass alle Innensohlen aus Fabrikabfällen hergestellt werden.

FAIR ARBEIT

Die Arbeiter in den Fabriken arbeiten nicht mehr als eine 40-Stunden-Woche, es sei denn, sie wollen Überstunden machen, haben bezahlten Urlaub, Krankheitstage usw. und alles entsprechend der örtlichen Gesetzgebung.

ENGAGEMENT

Wir führen Aufräumarbeiten in den Gebieten durch, in denen wir präsent sind, und werben über die sozialen Medien dafür, um andere Menschen dazu zu ermutigen.


Prüfen Sie hier D'Bris Versand- und Rückgabeinformationen.


Materialien

  • Cork
    Cork
  • Natural Rubber
    Natural Rubber
  • Recycled Rubber
    Recycled Rubber
  • Organic Cotton
    Organic Cotton
  • Recycled Cotton
    Recycled Cotton
  • Recycled PET
    Recycled PET


Labels & Zertifizierungen

  • Fairtrade
  • Bluesign
  • 1% for the planet
  • Parley
  • WWF

Videos



Sind Sie eine Marke? Erhalten Sie kostenlose persönliche Unterstützung bei der Erstellung Ihres Katalogs

Der faire Markt, den Ihre Produkte verdienen



TRANSPARENZ & BEWUSSTSEIN

TRANSPARENZ
& BEWUSSTSEIN

ACQUISITION & HILFE

ACQUISITION
& HILFE

FAIRE COMMUNITY

FAIRE
COMMUNITY

WIN WIN SPIEL

WIN WIN
SPIEL

VERKAUF GEWINNEN

VERKAUF
GEWINNEN