Facebook Pixel

Arbor Collective

Arbor Collective
Achtsam für gute Zeiten und gute Linien.

  • HAUPTSITZ: Venice Beach, Los Angeles, California.
  • LAGERSTANDORT: Untereisesheim, Germany.
Arbor Collective
74%


71%

Herstellung

  • Lokale Beschaffung
  • Recycelte Materialien
  • Nachhaltige & biologische Beschaffung
  • Lokale Herstellung
  • Tiergerechtheit
  • Vermeidung von Chemikalien & PFC's
  • Nachhaltige Verpackungen
100%

Emissionen

  • CO2-Kompensation
  • Lieferkette & Herstellung
  • Transportoptimierung
100%

Energie und Abfall

  • Reduktion von Wasserverunreinigungen
  • Grüne Energie
  • Abfallwirtschaft
100%

Faire Arbeit

  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Diversität & Chancengleichheit
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Good Practices & Umwelt
80%

Engagement

  • Ökologische & nachhaltige Innovation
  • Verbesserung, Recycling & Upcycling
  • Kreislaufwirtschaft
  • Soziale & umweltfreundliche Initiativen
  • Zusammenarbeit mit Organisationen
67%

Transparenz

  • CSR Report
  • Datenweitergabe und Evaluierung
  • Wissensaustausch


Arbor Collective Philosophy

GESCHICHTE & PHILOSOPHIE

Seit 1995 ist unsere Mission einfach und unverändert: innovatives Design und traditionelle Handwerkskunst mit nachhaltigen Materialien und Konstruktionsmethoden zu verbinden. Wir glauben, dass dies der beste Weg ist, um Qualität und Leistung für das Snowboarden, Skateboarden und die gute Zeit, die wir auf diesem Weg suchen, zu liefern.

Wir sind stolz darauf, die erste Action-Sport-Marke zu sein, die speziell gegründet wurde, um die Umwelt bei allem, was wir tun, zu berücksichtigen. In den 90er Jahren fanden wir es lustig, wenn die Leute Arbor als diese Hippie-Marke bezeichneten. Damals war das keine Ergänzung. Diese Zeiten sind vorbei, dank unserer Kunden, die verstanden haben, dass es beim Schutz des Planeten darum geht, sich um unseren gemeinsamen Spielplatz zu kümmern.

PRODUKTE

Snowboards. Arbor Snowboards hat sich nie von seinen Wurzeln entfernt und setzt sein seit 24 Jahren bestehendes Engagement für Nachhaltigkeit, Technologie und Leistung in seiner bisher sorgfältigsten Produktlinie fort.

Die wunderschön kuratierten, nachhaltig beschafften Holz- und Bambus-PowerPlys dienen als Leinwand für die kühnen Linien von Aaron Draplin auf dem brandneuen Shiloh und sind die Heimat der detaillierten Kreaturen von Tegan White auf dem Cadence. Handgefärbte Esche und die Einführung von Entropy Bio Resin erwecken den brandneuen Crosscut zum Leben, wobei umweltfreundliche Chemie zum Einsatz kommt, die unseren CO2-Ausstoß erheblich reduziert. Bryan Iguchi erweitert sein Köcher um das direktionale All-Terrain Attacking Annex, während Marie France Roy die kanadischen Rockies auf dem Swoon Split mit den neuen Angusta Splitboard-Fellen erklimmt.

Mit vielen Ergänzungen im diesjährigen Angebot bleibt unser Engagement für den Schutz des Waldes unverändert. Wir pflanzen nicht nur Bäume, sondern bauen Wälder wieder auf.

HERSTELLUNG

Wir produzieren bei SWS in Dubai. Diese Anlage hat eine Reihe von Vorteilen. Alle Holzkerne stammen aus nachhaltiger Beschaffung und sind FSC®-zertifiziert. Das Holz, das wir für die Powerply Topsheets verwenden, stammt ebenfalls aus nachhaltiger Beschaffung von M.Bohlke Corp. (https://mbveneer.com/). Wir verwenden biologisch abbaubare Materialien, wo immer es möglich ist (Biokunststoff in den Topsheets, Harz auf Pflanzenbasis, Biowachs usw.), und wir verwenden auch so viele recycelte Materialien wie möglich (recycelte Stahlkanten, recycelte Seitenwände usw.).

Darüber hinaus werden in der Fabrik innovative Methoden eingesetzt, die es uns ermöglichen, so viele Ressourcen wie möglich für die Herstellung des Snowboards zu nutzen. Auf diese Weise versuchen wir sicherzustellen, dass so wenig Abfall wie möglich entsteht.

Alle Holzkerne stammen aus nachhaltiger Beschaffung und sind FSC®-zertifiziert. Das Holz, das wir für die Powerply Topsheets verwenden, stammt ebenfalls aus nachhaltiger Produktion der M.Bohlke Corp. (https://mbveneer.com/).

EMISSIONEN

Wir nutzen eine Produktionsanlage, die zu 100 % mit Solarenergie betrieben wird. Außerdem versuchen wir, so viele pflanzliche Inhaltsstoffe wie möglich in unseren Produkten zu verwenden, um Materialien auf Erdölbasis zu vermeiden.

Wir produzieren in Dubai, das strategisch günstig in Bezug auf den weltweiten Versand gelegen ist. Auf diese Weise können wir extrem lange Transportwege zu allen wichtigen Märkten (Nordamerika, Europa, Asien) vermeiden, so dass es auf globaler Ebene Sinn macht.

ENERGIE UND ABFALL

Wir verwenden ein geschlossenes System, das das gesamte Wasser auffängt, damit es im Laufe des Herstellungsprozesses wiederverwendet werden kann und so wenig Abfall wie möglich entsteht. Es wird zu 100 % mit Solarenergie betrieben und verfügt über ein sehr gutes Filtersystem, das die Treibhausgasemissionen auf ein Minimum reduziert.

Wir versuchen, Abfälle zu minimieren, indem wir moderne Produktionsmethoden anwenden, wie z. B. die Vermeidung von Abfällen bei der Herstellung von Sockeln (Flip-Flop-Null-Abfall-Sockel) oder den Einsatz hocheffizienter wasserbetriebener Schneidemaschinen bei der Herstellung von Furnieren usw., um Sägemehl zu vermeiden.

FAIRE ARBEIT

Außerdem setzen wir auf faire Arbeitsbedingungen. Unsere Produktionsstätte gewährleistet eine faire Bezahlung und Arbeit sowie eine gute soziale Absicherung und Gesundheitsversorgung, gute Unterkünfte für die Arbeiter und öffentliche Verkehrsmittel zum und vom Werk.

ENGAGEMENT

Da Arbor seit dem ersten Tag einer der größten Kunden der Produktionsstätte ist, ist es eine der treibenden Kräfte hinter vielen der Innovationen, die im Laufe ihres Bestehens in der Fabrik installiert wurden.

PFLEGE & REPARATUR

Wenn ein Produkt repariert werden kann und der Schaden am Produkt innerhalb unserer Garantieversprechen liegt, reparieren wir das Produkt gerne für den Kunden. Ein gebrauchtes Snowboard zu recyceln, verbraucht viel Energie und ist unserer Meinung nach derzeit nicht nachhaltig. Stattdessen empfehlen wir dem Verbraucher, das gebrauchte Board entweder einem neuen Zweck zuzuführen (Dekoration, ein Regal oder eine Bank daraus bauen etc. etc.) oder es jemandem zu schenken, der sich vielleicht noch kein neues Snowboard kaufen kann, aber gerne unseren Sport ausprobieren möchte.


Prüfen Sie hier Arbor Versand- und Rückgabeinformationen.

Materialen

  • Bamboo
    Bamboo
  • Wood
    Wood
  • Natural Wax
    Natural Wax
  • Bio Resin
    Bio Resin
  • Bio Plastic
    Bio Plastic
  • Recycled ABS
    Recycled ABS
  • Recycled Steel
    Recycled Steel

Labels & Zertifizierungen

  • FSC

Unterstützung & Programme

  • Protect Out Winter
  • Surfrider Foundation

Videos